Netzanschluss Mittelspannung

Zur Angebotserstellung benötigen wir folgende Angaben von Ihnen:

Bitte beachten Sie, dass – falls Sie Mieter oder Pächter sind – der Grundstückseigentümer dem Netzanschluss zustimmen und auf dem Antragsformular unterschreiben muss.

Bitte informieren Sie sich als Bauherrin oder Bauherr im Rahmen der Planauskunft, ob Leitungen auf Ihrem Grundstück von den Bauarbeiten betroffen sein können.

Für die Errichtung eines Netzanschlusses sind weiterhin die folgenden Bedingungen zu beachten. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Installateur oder uns:

In jedem Fall ist für den Netzanschluss ein eigener Netzanschlussvertrag und Anschlussnutzungsvertrag mit uns abzuschließen:

  • Netzanschlussvertrag
  • Anschlussnutzungsvertrag

Nach der Errichtung der Anlage wird mit der Installation des Zählers die Inbetriebnahme der Anlage vollzogen. Der Zähler wird vom Messstellenbetreiber Ihrer Wahl eingebaut oder wir als Netzbetreiber übernehmen dies für Sie. Ihr Installateur oder ein Mitarbeiter von uns füllt dann das Inbetriebnahmeprotokoll aus und Sie können mit Strom eines Lieferanten Ihrer Wahl versorgt werden.

  • Inbetriebsetzungsauftrag
  • Erdungsprotokoll
  • Netzführung
  • Inbetriebsetzungsprotokoll für Übergabestationen

Für weitergehende Fragen wenden Sie sich bitte an:

Herr Norbert Engelskirchen
Telefon: 02831-9333-24
Fax: 02831-9333-33
E-Mail: engelskirchen(at)swgeldern.de